Login

CASHY neuer Premium-Sponsor des GAK

pr-bild

Lange Zeit wurde gerätselt, wer sich die freie Fläche am roten Trikot sichern würde; nun ist es fix: Das Online-Finanzierungsportal CASHY ist der neue, starke Partner für den prominentesten Platz am Trikot. Das österreichische Startup und erfolgreicher Teilnehmer bei „2 Minuten 2 Millionen“ unterhält neben seinem Onlineportal auch Niederlassungen in Graz, Wien und München.

„Mein Partner Florian Sulzer und ich haben bereits mit Zlatko Junuzovic in der GAK- Akademie gespielt und sind mit unserem gesamten familiären Background Vollblut-Rote. Aber über diese Herzensangelegenheit hinaus sehen wir schlichtweg das große Potential dieser Partnerschaft. Der GAK gehört nach wie vor zu den „Top 10-Marken“ im österreichischen Fußball. Davon können, wollen und werden auch wir profitieren“, erklärt Patrick Scheucher, Geschäftsführer von CASHY.

Das Unternehmen wurde erst im Jahr 2019 gegründet und ist längst mehr als ein klassisches Pfandleihhaus. CASHY bietet seinen Kunden eine schnelle und absolut transparente Möglichkeit, nicht mehr benötigte Wertgegenstände zu Geld zu machen. „Liegt ein neues Smartphone unter dem Christbaum, so landet das alte nicht mehr in der Schublade, sondern via CASHY als Bargeld in der Hosentasche, so Scheucher weiter.

Auch beim GAK zeigt man sich hocherfreut über die neue Partnerschaft: „Wir sind überglücklich, so ein großartiges Unternehmen für uns gewinnen zu können. Der Innovationsgeist von CASHY beeindruckt mich auch persönlich, als Unternehmer, sehr!“, zeigt sich Obmann René Ziesler überglücklich.

Mit der „Ziesler GmbH“ wird ein weiterer neuer Sponsor das Dress der Athletiker zieren. Die neuen Sponsoren sollen bereits beim Auftakt in Horn am Dress der Roten zu sehen sein.

Über CASHY

CASHY ist Österreichs größtes Online-Finanzierungsportal für Menschen und Unternehmen, die kurzfristig Geld benötigen. Herzstück des Unternehmens sind die Online-Portale CASHY.at und CASHY.de, mit denen Kindinnen und Kunden in Österreich und Deutschland mehr als 60.000 Wertgegenstände ohne Feilschen belehnen können. CASHY hat damit den Pfandkredit weltweit erstmals vollständig digitalisiert und professionalisiert. Aktuell beschäftigt das schnell wachsende Unternehmen 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreibt neben dem Online-Portal auch Filialen in Wien, Linz, Graz und München. Zu den Eigentümern zählen neben dem Management auch prominente österreichische Investoren wie Paysafecard-Gründer Michael Müller und Alex Schütz, Gründer und CEO der C-Quadrat Investment Group.